Schiedel MULTI

Luftabgassystem für Mehrfachbelegung

Schiedel MULTI ist ein Luft-Abgas-System (LAS) zur Mehrfachbelegung von Gas-Etagenheizungen in raumluftunabhängiger Betriebsweise. Damit werden Verbrennungsprobleme bei fugendichten Fenstern auch beim Anschluss von Brennwertfeuerstätten vermieden.

MULTI

Vorteile

  • Die Verbrennungsluft wird im Gegenstrom zum Abgas von der Kaminmündung zur Feuerstätte transportiert und dadurch vorgewärmt. Dadurch werden Wärmeverluste von den Wohnräumen an den Luftschacht vermieden und der Wirkungsgrad der angeschlossenen Feuerstätten verbessert.
  • Die Abgasführung erfolgt ausschließlich durch den thermischen Auftrieb des Kamin und über das Verbindungsstück sowie das runde Schamotte-Innenrohr ins Freie.
  • Für den Anschluss an den Schiedel MULTI werden ventilatorgestützte, raumluftunabhängige Gasfeuerstätten mit geschlossener Verbrennungskammer verwendet.
  • Der Schiedel MULTI ermöglicht den raumluftunabhängigen Betrieb von Gasfeuerstätten. Die geschlossene Bauweise der Kombination Zuluftführung-Feuerstätte-Abgaskamin gewährleistet, dass Abgase nicht in angrenzende Räume austreten können.
  • Die Betriebssicherheit wird erheblich verbessert. Durch ihre geschlossene Bauweise sind abgasbedingte Unfälle von vornherein ausgeschlossen.

Technische Daten

Leistungsmerkmale: T200 N1 W 2 O00
Betriebsweise: Unterdruck
Brennstoff: Gas Öl Brennwerttauglich
Betriebstemperatur:  bis 200°C
Innenschale: keramisches Profilrohr
Außenschale: Mantelstein
Wärmedurchlasswiderstand: 0,52 m² K/W

Systemaufbau

Referenzen

Downloads

Keramiksysteme

Keramiksysteme

Excel Preisliste 2018 Neubau
663.29 KB
Keramiksysteme

Keramiksysteme

Neubau Preisliste 2018 PDF
13.65 MB
Keramiksysteme

Keramiksysteme

Datenerfassungsblatt zur Fangbemessung
890.17 KB
Keramiksysteme

Keramiksysteme

Versetzanleitung Edelstahlaufsätze
451.16 KB
Keramik Kaminsysteme

Keramik Kaminsysteme

CAD Multi zip-Ordner
12.06 KB