SCHIEDEL FÜR KÜNFTIGES WACHSTUM POSITIONIERT

24. Juli 2018
Der globale Industriekonzern Standard Industries teilte heute mit, dass Schiedel mit seinem europäischen Geschäft im Bereich Kamin-, Lüftungs- und Ofensysteme von nun an eine selbstständige Geschäftseinheit innerhalb des Unternehmensverbunds von Standard Industries sein wird. Alessandro Cappellini, President von Schiedel, berichtet direkt an Dick Nowak, Chief Operating Officer von Standard Industries.

Schiedel agierte bislang als Teilbereich der BMI Group, Standard Industries führendem Bedachungsunternehmen in Europa.

„Dieser Schritt in der kontinuierlichen Weiterentwicklung stärkt den ambitionierten Wachstumskurs von Schiedel zusätzlich und wird dem Unternehmen helfen, seine Marktführerschaft im Wohn- und Industriebereich in Europa weiter auszubauen“, erklärte David Winter, Co-CEO von Standard Industries.

„Als selbstständige Geschäftseinheit innerhalb von Standard Industries zu agieren, schärft Schiedel´s Profil und trägt dazu bei, durch organisches Wachstum und strategische Investitionen weitere Geschäftsfelder zu erschließen“, sagte David Millstone, Co-CEO von Standard Industries.

Die preisgekrönten Ofensysteme von Schiedel sorgen quer durch Europa für energie- und kosteneffiziente Beheizung moderner Haushalte aller Größenordnungen. Weltweit realisieren wir zahlreiche bedeutende Projekte – angefangen von Fußballstadien über Verteilerzentren (Logistikzentren) von Luxus-Sportwagenherstellern bis hin zu industriellen Großaufträgen in der Ölindustrie und an Flughäfen.

Über Schiedel

Schiedel gehört zu Standard Industries und ist führend im Bereich der Kamin-, Lüftungs- und Ofensysteme. Die technisch ausgereiften Designprodukte steigern den Wohnkomfort. Als europäischer Marktführer von hoch energieeffizienten Kaminsystemen steht Schiedel für über 70 Jahre Markterfahrung, langlebige und ausgereifte Komplettsysteme, intelligente Montagelösungen und kundengerechten Service. Der Firmensitz ist in Nussbach, Österreich. Nähere Infos zu Schiedel unter www.schiedel.at.

Über Standard Industries

Standard Industries ist ein globaler Industriekonzern mit über 15.000 Beschäftigten in mehr als 80 Ländern. Zu unseren branchenführende Unternehmen zählen GAF, BMI Group, Schiedel, Siplast und SGI. Wichtige Unternehmenspartner sind die strategischen Beteiligungsgesellschaften 40 North sowie Winter Properties, eine Immobilienverwaltungs- und -entwicklungsgesellschaft. In den Bereichen Forschung und Entwicklung, Innovationen, die Optimierung von Lieferketten und sozialem Engagement treiben wir die Transformation der Branchen, in denen wir tätig sind, voran. Nähere Infos dazu unter www.standardindustries.com.

<span class="entry-title-primary">SCHIEDEL FÜR KÜNFTIGES WACHSTUM POSITIONIERT</span> <span class="entry-subtitle">Abspaltung von BMI Group eröffnet Geschäftsperspektiven für Schiedel: Europas führenden Hersteller von Kamin-, Lüftungs- und Ofensystemen</span>