Schiedel WDS

Sichere Wand- und Deckendurchführung

Die Wand-& Deckendurchführung Schiedel WDS wird eingesetzt, wenn mit einem doppelwandigen Edelstahlkamin oder einer doppelwandigen Verbindungsleitung (bei Wanddurchführung) Bauteile aus brennbaren Bauteilen durchdrungen werden müssen. Gerade hier ist ein geprüftes Bauteil notwendig, um dem Verarbeiter und dem Bauherrn Sicherheit zu bieten. Schiedel WDS ist eine geprüfte Wand-,Decken- und Dachdurchführung bis zu einer Abgastemperatur von 400°C.

WDS

Vorteile

  • Schneller und einfacher Einbau
  • Optimiert für Neubau, Sanierung und nachträglichen Einbau
  • Kompakte Abmessungen
  • Nur 140 mm Abstand vom Innenrohr zu brennbaren Bauteilen
  • Zugelassen für Abgastemp. bis 400° C
  • Hochwertige Schiedel-Qualität
  • Für individuelle Wand- und Deckenstärken und Dachneigungen anpassbar
  • Rasche und sichere Verbindung mit dem Baukörper
  • Geprüft und Zugelassen

Technische Daten

Anwendungsbereich: Für doppelwandige Edelstahlkamine oder doppelwandige Verbindungsleitungen
Verfügbare Baulängen:
400 / 600 / 1000
Material: Brandschutzplatten mit Steinwolleplatten
Aussenmass in mm Innenmass in mm Für Dw-Systeme (25mm)
430 x 430 240 x 240 Ø80 – Ø150
480 x 480 290 x 290 Ø180, Ø200
530 x 530 340 x 340 Ø230, Ø250

Systemaufbau

Downloads

Sanierungssysteme

Sanierungssysteme

Sanierungs Preisliste 2018 Excel
782.50 KB
Edelstahlsysteme

Edelstahlsysteme

WDS Flyer
1.83 MB
Edelstahlsysteme

Edelstahlsysteme

Versetzanleitung WDS
2.42 MB