Coronavirus Maßnahmen & Lieferfähigkeit

 

Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner,

angesichts der aktuellen Coronavirus-(COVID-19) Situation arbeitet auch die Schiedel Gruppe daran, die Gesundheit unserer Mitarbeiterlnnen, Kunden und unseres gesamten Umfelds bestmöglich zu schützen, um eine weitere Ausdehnung zu reduzieren.

Unser Ziel ist es, zusammenzuarbeiten und bewusst zu handeln, um Ihre und unsere Gesundheit zu erhalten und gleichzeitig unsere Geschäftstätigkeit zu gut wie möglich aufrecht zu erhalten. Unsere Mitarbeiterlnnen sind bereits informiert, soweit als möglich von zu Hause aus zu arbeiten, um eine mögliche Ansteckungsgefahr zu minimieren und wir haben hierzu die notwendigen Maßnahmen getroffen.

Unsere Ansprechpartner im Vertrieb, Kundencenter (Technik, Service, Aufträge & Bestellungen) und alle anderen relevanten Abteilungen sind weiterhin auf elektronischem Weg und telefonisch für Sie erreichbar. Wir werden alles daran setzen, unsere Lieferfähigkeit so weit als möglich aufrecht zu erhalten. Wir nehmen Bestellungen wie bisher in gewohnter Weise telefonisch und über alle übrigen elektronischen Wege entgegen und stehen für jegliche Rückfragen und Kommunikation dazu zur Verfügung.

Darüber hinaus sind wir bemüht, unseren gewohnten Schiedel Service-Level weiterhin aufrecht zu erhalten und Lieferungen pünktlich zuzustellen.

Wir beurteilen die Lage und allgemeine Vorgehensweisen täglich neu in enger Abstimmung mit den Empfehlungen der Behörden und bitten um Verständnis, dass wir aufgrund aller festgelegten Maßnahmen geplante persönliche Termine aus Gründen der Prävention derzeit nur stark eingeschränkt wahrnehmen können.

Uns ist sehr wohl bewusst, dass diese außerordentlich aktuelle Situation für alle eine enorme Herausforderung darstellt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern alles Gute und viel Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha Neubauer | Geschäftsführer Schiedel
Bernhard Zirnsak | Geschäftsführer Schiedel Ontop