Stacks of wood

DIE NATÜRLICHSTE ART ZU HEIZEN HOLZ

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind Themen von herausragender Bedeutung für uns alle. Sowohl als Hersteller wie auch als Konsument sind wir verantwortlich für die bewusste Auswahl und Nutzung von Energieressourcen. Die intelligente und nachhaltige Nutzung natürlicher, erneuerbarer Rohstoffe wie Holz als eine erneuerbare Energiequelle, in Kombination mit energieeffizienten Heizsystemen, trägt zur Einhaltung ambitionierter Klimaschutzvorgaben und einem geringem Ausstoß von Emissionen bei. Die Nutzung von Brennholz spart Millionen Tonnen CO2 in Europa ein und trägt maßgeblich zur Verringerung der Treibhausgase bei.
Branch

AM ANFANG…

750.000 Jahre v.Chr.
Am Anfang sahen Menschen das Feuer nur bei Blitzeinschlägen, d.h. sobald Bäume oder Gras Feuer fingen. Der Homo erectus war der erste Mensch, der Feuer für eigene Zwecke nutzte.
Illustrated image of Cavemen gathered around a fire

…WAR DAS FEUER

40.000 Jahre v.Chr.
Die Nutzung von Feuer in Feuerstellen setzte ein…
Large bonfire

VOM FEUER…

1946
1946 gründete Friedrich Schiedel sein eigenes Unternehmen unter dem Namen „Erbacher Bauwaren“. Schiedel wurde „sprichwörtlich mit zwei geliehenen Schaufeln und einer geliehenen Schubkarre gegründet“, wie er immer zu sagen pflegte, und so wurde der erste Schiedel Schornstein zur Kontrolle von Feuer und Rauchabzügen gebaut.
Black and white photo of two men working on a chimney

…ZUR INNOVATION

2020
Schiedel ist Europas führender Hersteller hocheffizienter Schornsteinsysteme und bietet auf Grundlage fundierter Erfahrung integrierte Lüftungs- und Kaminofensysteme an. Schiedel steht für langlebige und ausgereifte Komplettsysteme, intelligente Montagelösungen und individuellen Service.
Modern day Schiedel fireplace installation

HEIZEN MIT HOLZ

1
Piece of wood

ERNEUERBARE RESSOURCE

Holz ist eine erneuerbare Ressource, die beim Verbrennen nur so viel Kohlendioxid (CO2) freisetzt wie beim natürlichen Abbauprozess im Wald bzw. so viel, wie der Baum während seines Wachstums aus der Atmosphäre aufgenommen hat.
Graphic showing wood is a renewable resource
2
Piece of wood

HOHER ENERGIEWERT

Brennholz verfügt über einen hohen Energiewert. Eiche, beispielsweise: Während sie über eine Restholzfeuchtigkeit von ca. 15–20% verfügt, beträgt ihr Heizwert 4,2 kWh pro Kilogramm.
branch laying horizontally
Piece of wood
HEUTE
9 %
Single log
…der aktuellen Energieversorgung weltweit (560 EJ) stammt aus Wäldern, die fast 49 EJ ausmachen.
Piece of wood
2035
13 – 15 %
Multiple logs
…des weltweiten Energiebedarfs wird 2035 laut Schätzungen der World Bioenergy Association sehr wahrscheinlich durch Holz gedeckt werden (72–84 EJ).
Exajoule (EJ) = Maßeinheit für Energie
branch laying horizontally
3
Piece of wood

NIEDRIGER EMISSIONSFAKTOR

Der Einfluss der Luftverschmutzung auf unsere Gesundheit und unsere Umwelt ist so enorm, dass Luftverschmutzung nach dem Klimawandel die zweitgrößte Umweltproblematik darstellt. Brennholz hat im Vergleich zu anderen Energiequellen einen niedrigen Emissionsfaktor mit einem sehr niedrigen Primärenergiefaktor von 0,2.
Graph about emmissions showing Modern stoves vs Old inserts when using logs with and without moisture
4
Piece of wood

SENKUNG DER EMISSIONEN AUS DER HOLZVERFEUERUNG IN HAUSHALTEN

Die Holzverfeuerung in Haushalten findet meist in ländlichen und dünn besiedelten Gebieten statt, und zwar in einer viel stärker verteilten Konzentration. Alte Öfen und offenes Feuer tragen dabei mehr zur Umweltverschmutzung bei als moderne Öfen. Alte Öfen sind Teil des Problems, neue Öfen sind Teil der Lösung.
Graph about emmissions showing Modern stoves vs Old inserts when using logs with and without moisture
Total Suspended Particles (TSP) = Gesamtzahl der Partikelteilchen
5
Piece of wood

EFFIZIENZ

Die heutige Technologie von Schiedel kann die Effizienz der Öfen drastisch um bis zu 86% steigern und gleichzeitig die Emissionen um 2/3 im Vergleich zu älteren ineffizienten Öfen senken.
Graph about emmissions showing Modern stoves vs Old inserts when using logs with and without moisture

Während alte und ineffiziente Einzelöfen und offenes Feuer das Problem verschlimmern, bieten neue Technologien und die Nutzung des Fernwärmenetzes den EU-Konsumenten saubere und effiziente Optionen, die dem Ruf nach sauberer Energie gerecht werden.

Wir könnten die Emissionen drastisch verringern, wenn Konsumenten beides tun: alte Geräte ersetzen und ausschließlich trockenes Holz in höchster Qualität nutzen.

6
Piece of wood

DER EUROPÄISCHE WALD WÄCHST

30% des jährlichen Waldwachstums verbleiben im Wald. Das europäische Waldgebiet vergrößert sich jede Minute um die Fläche eines Fußballfelds, sodass das Potential der Kohlenstoffabscheidung in den kommenden Jahrzehnten steigen wird.
30%
des jährlichen Zuwachses der Wälder verbleibt im Wald.
7
Piece of wood

NUTZUNG DES GESAMTEN BAUMS

Nachhaltige Nutzung des gesamten Baums: Holz als Rohstoff ist nicht nur ein großartiger Energie- und Wärmelieferant, sondern ebenfalls für den Einsatz in Baukonstruktionen oder zur Herstellung von Holzmöbeln geeignet.
STREICHHÖLZER
PELLETS
TISCHE
BÖDEN
8
Piece of wood

EUROPÄISCHE KLIMASCHUTZZIELE

Zusätzlich zum Thema Energieeinsparung konzentriert sich die EU auf erneuerbare Energien wie beispielsweise Biomasse und insbesondere Holz. Unsere Energiesysteme müssen frei von fossilen Brennstoffen werden. Die EU plant, die erneuerbaren Energien bis 2020 auf einen Anteil von 20% der Energiequellen sowie bis 2030 auf mindestens 30% auszubauen.
Map of Europe
2020
20%
2030
30%
Piece of wood in hand

HEIZEN MIT HOLZ

BRENNHOLZ – DIE RICHTIGE WAHL

Hartholz ist für die Nutzung im Kaminofen besser geeignet als Weichholz. Weichholz hat einen hohen Harzanteil und daher eine kürzere Brenndauer.
Piece of Beech wood
BUCHE
Piece of Oak wood
EICHE
Piece of Birch wood
BIRKE
Piece of Spurce wood
FICHTE

DIE RICHTIGE GRÖSSE VON BRENNHOLZ

Die Auswahl des richtigen Brennholzes ist entscheidend für dessen Brennwert.
Die Größe der Holzscheite sollte zur Größe des Kaminofens passen. Für die meisten Kaminöfen bedeutet das eine Länge des Holzscheits zwischen 25 und 30 cm, während der Umfang 25 cm nicht überschreiten sollte.
Diagram showing a piece of wood should be 25 to 30 cm length
25 bis 30 cm Länge
Diagram showing a piece of wood should be 25 cm scale
25 cm Umfang

Vergewissern Sie sich, dass das Brennholz aus regionalen Wäldern und aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Auf diese Weise unterstützen Sie den Umweltschutz und handeln nachhaltig.

Das optimale Brennholz wurde über ein Jahr getrocknet und hat eine Restfeuchtigkeit von 15–20%.

Da feuchtes/frisches Brennholz schwerer ist als gut abgelagertes Brennholz, bekommen Sie auch weniger Holz für Ihr Geld.

Wet wood with red X across it

UND NUN SIND SIE AN DER REIHE...ENTZÜNDEN SIE DAS FEUER!