Unsere Edelstahl-Schornsteine

Das Edelstahl-Lieferprogramm von Schiedel umfasst die gesamte Bandbreite an innovativen Abgas und Schornsteinsystemen für moderne Gebäude wie Eigenheime, Mehrfamilien-Häuser, Industrieund Gewerbegebäude sowie Großobjekte: Von ein- und doppelwandigen Edelstahlsystemen über die perfekte Symbiose mit keramischer Rauchgasführung in allen Temperaturbereichen bis zu Überdruckanwendungen. Sie können sich auf die perfekte Lösung für modernste Heiztechnik mit Premium-Qualität verlassen! Und mit Top-Serviceleistungen liefert Schiedel zusätzlich einen echten Mehrwert. Schornsteine von Schiedel stehen für Qualität und Erfahrung seit 75 Jahren.

ASD

Abgasschalldämpfer für komplexe Einbausituationen

abgasschalldaempfer
  • besonders geeignet für mittlere und hohe Frequenzen
  • mit Dämmstoff aus feuchteunempfindlicher, korrosionsbeständiger Mineralfaser

HP 5000 EW

Überdruckdichte, einwandige Abgasleitung für industrielle Anwendungen

edelstahl schornstein hp5000
  • einwandiges System in Elementbauweise
  • feuchteunempfindlich bei Öl und Gas
  • überdruckdicht bis 5000 Pa
  • Abgastemperaturen ≤ 600°C (Überdruckbetrieb)
  • Edelstahl Rohrelemente mit geflanschter Verbindung
  • Elementhöhe 307 – 960
  • für Schornsteinsanierung, Notstromaggregate, BHKW, Transportleitungen

HP 5000 DW WT

Überdruckdichte, doppelwandige Abgasleitung mit integrierter Wärmedämmung

produktbox stahl hp5000
  • doppelwandiges System in Elementbauweise
  • feuchteunempfindlich bei Öl und Gas
  • überdruckdicht bis 5000 Pa
  • Abgastemperaturen ≤ 600°C (Überdruckbetrieb)
  • Edelstahl Innenrohre mit geflanschter Verbindung
  • Elementhöhe 309 – 955
  • für Wand- und Bodenmontage, Notstromaggregate, BHKW, Industrielle Anwendung

ICS

Doppelwandsystem mit Multifunktion und integrierter Wärmedämmung

edelstahl schornstein ics
  • doppelwandiges System in Elementbauweise
  • feuchteunempfindlich bei Öl und Gas
  • überdruckdicht mit Dichtringen
  • Abgastemperaturen ≤400°C (Unterdruckbetrieb), ≤200°C (Überdruckbetrieb)
  • Edelstahl-Innenrohre mit Steckmuffenverbindung, Elementhöhen 155 – 955 mm
  • für Wand- und Bodenmontage

IGNIS PROTECT

Sichere Wanddurchführung durch brennbare Bauteile

keramik schornsteinkoepfe
  • witterungsbeständig  in unterschiedlichen optischen Ausführungen
  • einfach zu montieren
  • unempfindlich gegen Abgase
  • zug- und druckstabil

KERASTAR

Edelstahlschornstein mit keramischem Innenrohr (W3G geprüft)

edelstahl schornstein kerastar
  • dreischaliges System in Elementbauweise, mit integrierter Wärmedämmung
  • feuchteunempfindlich
  • überdruckdicht mit Dichtringen
  • Abgastemperaturen ≤400°C
  • keramische Profil-Innenrohre mit Steckverbindung, Elementhöhen 165 – 660 mm
  • für Wand- und Bodenmontage

LB 90

Das Leichtgewicht unter den Schornsteinschächten

edelstahl schornstein lb90
  • geprüft für alle Regelfeuerstätten
  • Feuerwiderstandsklasse L90
  • einfache Montage
  • geringes Gewicht
  • platzsparende Bauweise
  • keine zusätzliche Wärmedämmung erforderlich
  • kann nachträglich eingebaut werden
  • allgemein bauaufsichtlich zugelassen

PRIMA PLUS

Universelles Sanierungssystem für bestehende Schornsteine

edelstahlschornstein primaplus
  • einwandiges System in Elementbauweise
  • feuchteunempfindlich bei Öl und Gas
  • überdruckdicht mit Dichtringen
  • Abgastemperaturen ≤400°C (Unterdruckbetrieb), ≤200°C (Überdruckbetrieb)
  • Edelstahl-Rohrelemente mit Steckmuffenverbindung, Elementhöhen 200 – 950 mm
  • für Schornsteinsanierung

TECNOSTAR PLUS

Doppelwandiges Edelstahlsystem für Neubau und Nachrüstung

edelstahl schornstein tecno star
  • doppelwandiges System in Elementbauweise
  • durchgehende Wärmedämmung
  • feuchteunempfindlich bei Öl und Gas
  • Unterdruckbetrieb
  • Abgastemperaturen bis 400°C
  • Edelstahl-Rohrelemente mit Steckmuffenverbindung, Elementhöhen 155 – 955 mm
  • für Neubau und Nachrüstung