SCHIEDEL AUF DER BAU 2017

Auf einem komplett neu gestalteten Messestand, der ganz im Zeichen von Emotionalisierung, Design und Digitalisierung steht, präsentiert der europäische Marktführer für Schornstein- und Abgassysteme die Münchner Schiedel GmbH & Co. KG, die in diesem Jahr 70 Jahre wird, auf der BAU 2017 in München (Halle A3, Stand 319) zahlreiche Design-Innovationen und Weiterentwicklungen im Bereich Schornstein- und Ofenlösungen sowie neue digitale Serviceleistungen für modernes Bauen.

Parallel dazu folgt Alessandro Cappellini, MBA, zum 1.1.2017 als Präsident Schiedel International auf Dr. Frank Herrmann und führt damit die Schiedel Gruppe an, bei welcher er bereits in der Vergangenheit verschiedene Managementpositionen bekleidete.

Schiedel ABSOLUT

Im keramischen Schornsteinbereich zeigt Schiedel beim Hauptprodukt ABSOLUT verschiedene neue Entwicklungsstufen, die die Bedeutung des Schornsteins im modernen Hausbau unterstreichen. Neben einem Plus an Sicherheit und Flexibilität tragen diese sowohl dem Wunsch nach mehr Design als auch dem Trend zum kellerlosen Bauen Rechnung.
Speziell hierzu hat Schiedel einen neuen ABSOLUT Design-Fertigfuß mit nahezu unsichtbarer Designtür anstelle der sonst üblichen Putztür entwickelt. Durch die bündig abschließende Tür mit ihrem klaren Design integriert sich dieses Bauteil auf fast unsichtbare Weise harmonisch in das Wohnumfeld und erfüllt erstmals den Wunsch vieler Kunden nach einer für Wohnräume ansprechenden Optik. Wichtige Themen wie Verbrennungsluftzuführung, Kondensatableitung und einfachste Revisionierbarkeit wurden vom Marktführer praxisgerecht gelöst und in das neue Bauteil integriert. Damit wird kellerloses Bauen noch schöner!
Weiterentwickelt wurde auch der bewährte ABSOLUT Thermo-Trennstein. Der neue Stein ermöglich eine flexiblere vertikale thermische Entkoppelung im Dachsparrenbereich.

Die neuen KINGFIRE®-Ofenmodelle von Schiedel

Ein Highlight der BAU 2017 stellen die neuesten und innovativen KINGFIRE®-Ofenlösungen dar. Wie alle Schiedel Kaminöfen bieten sie individuell gestaltbaren Feuer- und Flammengenuss auf kleinstem Raum – und das in ganz neuer Form.
Als absolute Weltneuheit stellt Schiedel den ersten, absolut raumluftunabhängig betriebenen, dreiseitig einsehbaren KINGFIRE® GRANDE S vor. Schiedel setzt mit dieser Premiere nicht nur Akzente im Hinblick auf die Feuer-Perspektive, die sich auch als ästhetischer Raumteiler eignet, sondern liefert den ersten raumluftunabhängigen dreiseitigen Scheitholz-Kamineinsatz, welcher die hohen technischen Ansprüche im Neubau hinsichtlich Blower-Door-Sicherheit und dem gleichzeitigen Betrieb mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung erfüllt.
Eine weitere Neuheit auf dem Messestand ist der KINGFIRE® LINEARE G für den Brennstoff Gas, der Gemütlichkeit auf Knopfdruck und ein täuschend echtes Flammenspiel bietet. Über die INflame App auf dem Smartphone oder Tablet, oder einfach über eine klassische Fernbedienung, kann der KINGFIRE® LINEARE G einfachst und komfortabel bedient werden.
Beide Ofenvarianten werden erstmals auf der BAU präsentiert und verstärken Schiedels Positionierung als Marke für innovative, intelligente und inspirierende Lösungen. „Mit diesen weiteren KINGFIRE®-Modellen werden wir den unterschiedlichen Anforderungen der Kunden an zeitgemäße Feuerstätten mehr als gerecht: Vom ‚dreiseitigen‘ Feuer bis zum ‚bequemen‘ Feuer auf Knopfdruck – unsere Kunden können alle Spiele mit dem Feuer wagen!“, ist Sascha Neubauer, Geschäftsführer Schiedel Deutschland von diesen einzigartigen Innovationen 2017 überzeugt.

Mit den jüngst entwickelten und seit September 2016 lieferbaren KINGFIRE®-Modelle LINEARE S und RONDO S, die ebenfalls am Messestand ausgestellt werden, legt Schiedel ein besonderes Augenmerk auf das Design und das Erlebnis von Wohnkomfort und behaglicher Wärme.
So besticht die Variante LINEARE S mit einer schlanken Ofentür aus vollflächigem Spezialglas und einer modernen Charakteristik. Beim KINGFIRE® RONDO S ist der Name Programm: diese Variante punktet mit einer gebogenen Tür, die das Sichtfeuer optisch wesentlich vergrößert.
Neben dem renommierten Red Dot Award für die beiden KINGFIRE® Varianten LINEARE S und RONDO S wurden alle bisherigen Schiedel KINGFIRE® Ofenlösungen auch mit dem PLUS X AWARD, dem weltweit größten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle ausgezeichnet – und das in gleich vier Kategorien: Innovation – High Quality – Design – Funktionalität. Zusätzlich wurden sie zum „Besten Produkt 2016/2017“ gekürt.

Schiedel Edelstahl-Abgassysteme

Als europäischer Marktführer in der Schornstein- und Abgastechnik präsentiert Schiedel dem Fachpublikum auch sein komplettes Edelstahl-Portfolio und setzt dabei den Fokus auf Premium-Qualität und Service sowie Top-Design. Von der Abgasleitung für den Einfamilienhausbau über das Edelstahl-Doppelwandsystem zur Montage an der Außenfassade bis zu Großanlagen für Mehrfamilienhäuser, Gewerbe und Industrie glänzt Schiedel hier mit qualitativ hochwertigen Produkten. Neu vorgestellt wird auf der BAU 2017 das doppelwandige Edelstahl-Abgassystem ICS 5000. Dieses sichere, flexibel einsetzbare und montagefreundliche System ist für industrielle Anwendungen im Über- und Hochdruckbetrieb geeignet, insbesondere für Netzersatzanlagen und Dieselmotoren.

Schiedel AERA

Als Marktführer von Schornsteinen und jahrelanger Hersteller von Lüftungssystemen verfügt Schiedel über eine einzigartige Schachtkompetenz. Im Lüftungsbereich legt Schiedel daher den Fokus auf das AERA Luftverteilungssystem (LVS), das Rückgrat für ein gesundes Wohnklima, welches bereits in der Rohbauphase passgenau eingeplant wird. An das kompatible Luftverteilungssystem AERA LVS sind neben dem Schiedel Lüftungssystem AERA FLEX auch alle aktuell gängigen Lüftungsgeräte mit Luftverteilung von Ø 160 mm anschließbar. Ganz einfach: Plug & Play! – Und das auch Jahre später!

Neue Schiedel-Website und digitale BIM/CAD-Lösungen

Mit weniger Klicks zur gesuchten Information! Seit Juni 2016 präsentiert sich der Schiedel-Internetauftritt www.schiedel.de in neuem Glanz und steht dabei neben benutzerfreundlichen technischen Feinheiten ebenfalls ganz im Zeichen von Emotionalisierung und Design. Die moderne und übersichtliche Website bietet neben dem sog. Responsive Design-Ansatz und einer intuitiven und schnellen Navigation ein breites Spektrum an technischen Informationen, Produktdetails und zahlreichen Servicefunktionen. Neben dem umfangreichen Downloadbereich liegt der Fokus auf ansprechenden Bildern und Referenzen rund um die Themen Heizen, Lüften und Leben.

BIM Bibliothek von CADENAS
Als weltweit erster Hersteller von Schornstein-, Abgas- und Lüftungssystemen bietet Schiedel mit dem neuen elektronischen Produktkatalog – der 3D CAD BIM Bibliothek von CADENAS – bestmögliche Unterstützung für BIM, Architektur und Anlagenbau. Der elektronische Produktkatalog – basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie – sowie der Zugang über das 3D CAD Downloadportal http://schiedel.partcommunity.com bilden die Basis für diesen Schiedel Kundenservice. In erster Linie geht es darum, dass Bauingenieure, Planer und Architekten schon zu Beginn des Planungsprozesses schneller und leichter mit aktuellen Daten in sämtlichen BIM- und AEC CAD Formaten arbeiten können.

Der neue Schiedelprofi – Produktkonfigurator und Webshop in einem
Der SAP-basierte Online-Schiedelprofi ist ein innovatives und intelligentes Servicetool, das weit über die Funktion eines Produktkonfiguators hinausgeht und das Angebots- und Bestellmanagement für Schiedel Kunden weiter professionalisiert.
Alle Schiedel Produkte lassen sich damit schnell und flexibel konfigurieren, in konkrete und individuelle Kundenangebote umwandeln und über einen Webshop auch gleich bestellen – einfach und bequem per Klick! Insgesamt enthält der Schiedelprofi über 30.000 Artikel und bietet nach erfolgter Registrierung und Freischaltung alle relevanten Informationen zu Preisen, Materialnummern, Kundendaten, bisherigen Angeboten – und das alles in Echtzeit und ohne lästige Updates.

Zum Unternehmen:
Schiedel ist Marktführer und Europas größter Anbieter von Schornsteinsystemen. Mit rund 1.200 Mitarbeitern erwirtschaftet Schiedel in insgesamt 23 Ländern und an 19 Produktionsstätten einen Jahresumsatz von rund 170 Millionen Euro. Wir stehen für Marktführerschaft durch höchste Qualität in Technik, Materialien und Service. Unsere Produkte – Schornsteine, Feuerstätten oder Wohnraumlüftungen – geben unseren Kunden Sicherheit, Behaglichkeit und Unabhängigkeit und ermöglichen energieeffizientes Heizen und Lüften.

Schiedel ist eine Tochter der Braas Monier Building Group, einem führenden weltweiten Anbieter von Produkten für das geneigte Dach, Dachsystemteilen und Schornsteinsystemen.

Pressekontakt & Rückfragen:

Schiedel GmbH & Co. KG
Rüdiger Vorndran
Marketing – Public Relations
Tel. +49-931-32 09 68 74
Mobil +49-174-9 63 67 92
Mail ruediger.vorndran@schiedel.de