Die Münchner Schiedel GmbH & Co. KG, europäischer Marktführer in der Schornsteintechnik, präsentiert auf der DACH + HOLZ International (Halle 7, Stand 105) in Stuttgart vom 2. bis 5. Februar 2016 umfassende System- und Service-Kompetenz für den Holzbau, die den Anforderungen von EnEV 2016, Energieausweis und Energieeffizienzgesetz mehr als gerecht werden.

Als jahrelanger Partner und Lieferant im Bereich Holzbau bietet Schiedel maßgeschneiderte Lösungen im Sinne von Bauphysik, Schall- und Brandschutz. So sind die qualitativ hochwertigen Schornsteine aus Keramik und Edelstahl universell für alle Brennstoffe und Heizsysteme in modernen Häusern einsetzbar. Heute und auch morgen! Und mit praxisgerechten Serviceleistungen liefert Schiedel zusätzlich einen echten Mehrwert.

Der innovative Auftritt in Stuttgart spiegelt den aktuellen Trend am Markt für Schornstein, Heizungs- und Lüftungstechnik wider – einzelne Produkte treten in den Hintergrund zugunsten kompletter Systemlösungen mit aufeinander abgestimmten Komponenten, die wiederum individuell auf das jeweilige Bauvorhaben ausgerichtet sind. Zukunftssichere und energieeffiziente Produkte im zeitlosen Design steigern dabei nicht nur den Wohnkomfort und die Lebensqualität sondern auch den Wert von Immobilien.

„Schiedel stellt seine Systemkompetenz für Schornsteinsysteme, Ofenlösungen und integrierte Lüftungsanlagen als Gesamtpaket zur Verfügung“, erklärt der Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing Sascha Neubauer. „Die Produkte sind eng aufeinander abgestimmt, lassen sich flexibel an unterschiedliche Planungsanforderungen anpassen und problemlos umsetzen. Insbesondere die KINGFIRE-Serie als platzsparende Kombination von Festbrennstoff-Ofen und aufgesetztem ABSOLUT-Schornstein in einem Komplettsystem ist ein Beispiel dafür, wo der Trend hingeht. Die ab Sommer 2016 lieferbaren neuen KINGFIRE-Modelle, welche wir erstmals auf der Dach + Holz präsentieren, sind noch ansprechender im Design und werden zusätzlich mit attraktiven Verkleidungen und Zubehör angeboten.“

Vorgefertigte Produktlösungen reduzieren die Komplexität

Zunehmend wichtiger für den Markt werden vorgefertigte Lösungen wie die Schiedel PARAT-Schornsteinsysteme in Elementbauweise bis 6 Meter Länge. Diese komplett vormontierten Schornsteinelemente werden direkt an die Baustelle geliefert und können innerhalb kürzester Zeit sicher, schnell und zuverlässig versetzt werden. Alle notwendigen Funktionsteile wie Putztüren und Rauchrohranschlüsse sind bereits werkseitig eingebaut. Die Elemente werden an der Baustelle einfach per Kran versetzt und die wenigen Nahtstellen sicher zusammengefügt.

Auch individuell vorgefertigte Schornsteinelemente wie werkseitige Schornsteinkopfverkleidungen oder Blower-Door-Dichtes Verschlämmen bzw. Verputzen des gesamten Schornsteins sind optional lieferbar und sparen Zeit und Kosten.

Zum Unternehmen:
Schiedel ist Marktführer und Europas größter Anbieter von Schornsteinsystemen. Mit rund 1.200 Mitarbeitern erwirtschaftet Schiedel in insgesamt 25 Ländern und an 19 Produktionsstätten einen Jahresumsatz von rund 180 Millionen Euro. Wir stehen für Marktführerschaft durch höchste Qualität in Technik, Materialien und Service. Unsere Produkte – Schornsteine, Feuerstätten oder Wohnraumlüftungen – geben unseren Kunden Sicherheit, Behaglichkeit und Unabhängigkeit und ermöglichen energieeffizientes Heizen und Lüften.
Schiedel ist eine Tochter der Braas Monier Building Group, dem führenden weltweiten Anbieter von Produkten für das geneigte Dach, Dachsystemteilen und Schornsteinsystemen.

Pressekontakt & Rückfragen:

Schiedel GmbH & Co. KG
Rüdiger Vorndran
Marketing – Public Relations
Tel. +49-931-32 09 68 74
Mobil +49-174-9 63 67 92
Mail ruediger.vorndran@schiedel.de