Unser Management

Starke Persönlichkeiten – kompetent, visionär, engagiert

Unternehmerischer Erfolg braucht persönliches Engagement und erfahrene Kräfte, die aktiv an der Gestaltung der Zukunft arbeiten. Schiedel kombiniert die Stärke des Konzerns mit der Souveränität nationaler Niederlassungen.

Der Schiedel GmbH & Co. KG in Deutschland stehen folgende Geschäftsführer vor:

 

Zukunftssicherheit_Qualitaet
alessandro-cappellini-aktuell-2017-website

Alessandro Cappellini

Präsident Schiedel International

Alessandro Cappellini, MBA, ist seit Anfang 2017 Präsident von Schiedel International und führt das Executive Committee Schiedel.

Der in Rom geborene Betriebswirt sammelte seine umfassenden Branchen-Kenntnisse und Erfahrungen in seinen Positionen bei Robert Bosch S.p.A. Italien, American Standard Italia S.r.l. und Ariston Thermo Group, Deutschland und schließlich sowohl im Dach- als auch im Schornsteinbereich, wo er seine Karriere bei Braas Monier vor mehr als zehn Jahren begann. Nun wird er die starke Marktposition von Schiedel weiter ausbauen und mit seinem Weitblick nachhaltige Wachstumspotentiale erschließen.

Alessandro Cappellini war bereits 2005 Marketingleiter bei Schiedel International, wurde 2007 zum Geschäftsführer Schiedel Großbritannien und 2009 zum CEO Schiedel Großbritannien und Irland ernannt. Nach dieser sehr erfolgreichen Karriere bei Schiedel wechselte er innerhalb der Braas Monier Gruppe zu Bramac International, wo er die Position „Direktor für Integration“ bekleidete. Anschließend folgte er direkt zu Monier Braas, wo er 2012 als CEO Polen und von 2014 bis Anfang 2016 als Country Manager Monier Skandinavien (Geschäftsführer für Schweden, Norwegen und Dänemark) leitete.

Anfang 2016 verließ er die Braas Monier Building Group, um seine Karriere als CEO Südwest-Europa bei Fixit TM Holding in Deutschland fortzusetzen. Anfang 2017 kehrte Alessandro Cappellini wieder in seine „Heimat“ Braas Monier Building Group und hier wiederum zu Schiedel International zurück.

Seine Ausbildung genoss Alessandro Cappellini an der Wirtschaftsuniversität Luigi Bocconi in Mailand, die er mit dem Master of Arts (M.A.) absolvierte sowie an der Universität Durham in Großbritannien, die er mit dem  Master of Business Administration (MBA) abschloss.

johannes-kistler-aktuell

Johannes Kistler

CFO Schiedel International
Direktor Finanzen & Personal (Human Resources)

Johannes Kistler begann 1992 seine Tätigkeit als Controller bei Schiedel Deutschland in München – von 1995 bis 1997 war er Leiter Controlling Schiedel Deutschland. Von 1998 bis 2000 setzte J. Kistler seine Karriere als Leiter Controlling & Unternehmensentwicklung bei Braas in Oberursel fort.

Seit 2001 ist J. Kistler Direktor Finanzen & Personal Schiedel International. Er ist Mitglied des Executive Committee Schiedel.

J. Kistler initiierte und verantwortete eine Vielzahl bedeutender Projekte wie u.a.: Erfolgreiche Integration akquirierter Unternehmen in Europa, Schaffung einer internationalen Organisationsstruktur, finanzielle Konsolidierung/Abschlüsse, Einführung neuer Reporting-Systeme, Einführung SAP, Kostenkontrolle/-reduktion durch Prozessverbesserung, Umsetzung von Einsparungen im Einkauf, erfolgreiche Restrukturierung, Durchführung Operative und Strategische Planung, Cash Flow Verbesserung durch konsequentes Asset Management, regelmäßige Reviews von Organisation und Human Resources, Umsetzung von Talent Management.

J. Kistler ist Diplom-Betriebswirt – er studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Buchhaltung & Controlling sowie Materialwirtschaft & Logistik.

Sascha-Neubauer

Sascha Neubauer

Geschäftsführer Vertrieb & Marketing

Bereits seit über zwei Jahrzehnten ist Sascha Neubauer für Schiedel tätig. Der gelernte Baustoffkaufmann und Betriebswirt (VWA) begann 1996 als Verkaufsberater im Außendienst. Er kennt die Branche und das Baustoffgeschäft seit seiner Ausbildung beim Baustoff-Fachhandel.

Sascha Neubauer hatte bei Schiedel bereits mehrere Führungspositionen inne, darunter ab 2008 die erfolgreiche Leitung des Verkaufsgebietes Süd. Seit 2012 war er als Vertriebsleiter für das Geschäft in Deutschland zuständig, bevor er im November 2015 die Verantwortung als Geschäftsführer Vertrieb & Marketing Deutschland übernahm.

Sascha Neubauer absolvierte ein berufsbegleitendes Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Nürnberg.