Familien starten in eine
sich ständig verändernde Zukunft

Wie kann Schiedel dabei helfen? In einer bewegten und sich rasant ändernden Welt stellen wir uns immer öfter die Frage: Wie können und wollen wir als Familie zukünftig zusammenleben? Eine Antwort ist: Wir verbringen wieder vermehrt Zeit Zuhause. Für Schiedel ist dies eine Chance, Familien zu unterstützen, sich auch Zuhause zu fühlen.

Familien – das Leben verändert sich

Wenn man die Welt, die Menschen und ihre sich ständig ändernden Lebensgewohnheiten betrachtet, merkt man, dass es eine einzige Sache gibt, die uns global bestimmt: Zeit. Wir alle sind von ihr abhängig, ob allein- stehend oder in einer Familie lebend, ob in der Stadt oder auf dem Land, online oder offline. Wie werden wir also in Zukunft leben? Wo fühlen wir uns wohl und was zeichnet diese Orte aus?

Markenwahrnehmung

Apropos Markenwahrnehmung: Auch hier gibt es klare Anforderungen an die digitale Markenkommunikation in den nächsten Jahren. Aus den eben beschriebenen Prämissen für das Produktdesign – klar, simpel, wirkungsvoll – ergeben sich neue Grundlagen für die Bildsprache und die User Experience aller digitalen Kanäle. Glatt gezogen, simplifiziert und mit klarem Fokus auf die Hero Produkte. Des Weiteren werden digitale Vertriebskanäle wie z. B. Direct-to-Customer immer wichtiger werden. Abschließend bleibt noch zu erwähnen, dass der sogenannte Influencer-Markt in nicht allzu ferner Zeit gesättigt ist, während die Live-Stream Kommunikation immer mehr zunimmt. Doch ganz gleich, auf welchem Kanal wir in Zukunft unsere Produkte vertreiben, eines ist sicher:

Wir denken groß. Wir denken voraus. Wir denken Familie.

kinder auf fussboden kingfire grande s

Service

Ihr wesentliches Interesse gilt nicht mehr dem Besitz eines Produktes, sondern vielmehr dem Service und dem Erlebnis rund um das Produkt. Und beides sollte nahtlos sein und kreative Lösungen beinhalten, um eine vor allem emotional positiv aufgeladene Beziehung zum Produkt herzustellen. Und das natürlich kurz- und langfristig gedacht. Hier findet wohl eine der größten Verschiebungen im Konsumverhalten statt. Jahrzehntelang war die Kundenzufriedenheit mit einem qualitativ hochwertigen Produkt de facto gesichert. Heutzutage bestimmt vielmehr ein reibungs- loser Service vor und nach dem Produktkauf, Online wie Offline, wie Konsumenten eine Marke wahrnehmen.

Wie Schiedel der Zukunft begegnet.

  • Unser Fokus liegt auf „Gemütlichkeit“ und „Behaglichkeit“ im Eigenheim.
  • Kundenerlebnis und Service stehen an oberster Stelle.
  • Wir sind innovativ, fortschrittlich und energieeffizient.
  • Unsere Produkte sind ansprechend, klar, langlebig und ausgereift.
  • Wir kommunizieren klar, simpel und wirkungsvoll.
frau tee feuer

Mehr Zeit in den eigenen vier Wänden

Der Begriff „zu Hause bleiben“ unterliegt einem radikalen Wandel und wird aus verschiedenen Gründen zu einem immer wünschenswerteren Ziel – sowohl für Familien als auch für Singles und Paare ohne Kinder. Dank Online-Shopping, Streaming-Plattformen und Arbeitsmöglichkeiten wie Home Office, gibt es heutzutage immer weniger Gründe, das Haus zu verlassen. Für Marken wie Schiedel, die seit über 70 Jahren technologisch fortschrittliche und optisch ansprechende Produkte entwickeln – Produkte, die den Wohnkomfort weiter verbessern – ist diese Entwicklung eine enorme Opportunität Familien in Europa weiterhin mit innovativen und energieeffizienten Schornsteinlösungen, integrierten Lüftungssystemen und nachhaltigen Ofensystemen zufriedenzustellen.

In den Fokus rücken dabei vor allen Dingen Werte wie „Gemütlichkeit“ und „Behaglichkeit“. Familien suchen Zuhause den größt- möglichen Komfort – daraus ergeben sich hohe Ansprüche an Ästhetik, Funktionalität und nicht zuletzt Bequemlichkeit. So wird vor allem großer Wert auf nahtlose Integration von Produkten in Smart Home Ökosysteme sowie on-demand rundum-Services gelegt. Um in diesem Konzept der neuen Behaglichkeit in Zukunft eine prägnante Rolle zu spielen, müssen wir herausfinden, was genau dieses Konzept ausmacht, was es beinhaltet und wie sich unsere Produkte einbetten lassen. Schlagworte wie Vielseitigkeit, Multifunktionalität oder Raumgestaltung werden in Zukunft die Qualität der bereits erwähnten Idee einer neuen Behaglichkeit maßgeblich bestimmen. Hier müssen Marken ab sofort perfekt vor- bereitet sein. Mit Produkten wie dem Schiedel KINGFIRE versuchen wir bereits jetzt unseren Beitrag zu einem platzsparenden, gemütlichen Zuhause zukünftiger Eigenheimbesitzer der Generationen Y & Z zu leisten. Wie wohl keine Generation zuvor sind sie Willens, die gesamte Familie, ihre Einstellungen, Werte und Interessen in ihr Alltagsleben miteinzubeziehen. Was ändert sich also genau, welchen Entwicklungen müssen wir Rechnung tragen?

Erlebnis statt Besitz

Materiell betrachtet bedeutet dies vor allem eine Faszination für klares, simples und wirkungsvolles Design sowie die Ablehnung von zu viel Eigentum, oder dem Gefühl von zu viel Besitz regelrecht „zugemüllt“ zu werden. Generell lässt sich prognostizieren, dass die Käufer von morgen Produkterlebnis (Haptik, Vorteile, Design, etc.) mehr wertschätzen werden als den bloßen Besitz eines Produktes. Das bedeutet: die emotionale Beziehung zu einem Konsumgegenstand ist von substantiel- lerer Bedeutung als der Besitz. Dies macht die Implementierung von Features, Stories, Vernetzung im Rahmen der Smart Home Idee, unumgänglich für zukünftige Markterfolge.